Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Der HC Erlangen e.V benötigt für seine neue Trainingshalle eine vollständige Neuausstattung an Trainingsgeräten sowie eine neue Einrichtung für den Geräteraum. Dies umfasst: Koordinationsleitern, aufblasbare Dummies, Medizinbälle, Hütchen ….…eben alles was wichtig ist, damit das Handballtraining Spaß macht sowie abwechslungsreich und ausgewogen gestaltet werden kann. Das gesammelte Geld fließt zu 100 % in die Ausstattung unserer neunen Trainingshalle.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: HC Erlangen e.V., Trainingsmaterial, Handball, Kinder und Jugendliche
Finanzierungs­zeitraum: 05.01.2021 09:27 Uhr - 08.03.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Anfang Januar bis Anfang April

Worum geht es in diesem Projekt?

Der HC Erlangen e.V benötigt für seine neue Trainingshalle eine vollständige Neuausstattung an Trainingsgeräten sowie eine neue Einrichtung für den eigenen Geräteraum. Dies umfasst z.b.: Koordinationsleitern, aufblasbare Dummies, Medizinbälle, Hütchen, Bälle für die Kleinsten….…eben alles was wichtig ist, damit das Handballtraining Spaß macht sowie abwechslungsreich und ausgewogen gestaltet werden kann. Aber auch Schränke und Aufbewahrungsmöglichkeiten sind notwendige Anschaffungen die hohe Kosten verursachen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Handball ist ein Teamsport, der neben der körperlichen Entwicklung und Fitness, den Teamgeist und den soziale Zusammenhalt stärkt.
Unsere Trainer und Trainerinnen versuchen für Ihre Mannschaften ein ansprechendes und abwechslungsreiches Training zu gestalten. Sie wollen die Jungs und Mädchen sowohl im körperlichen, aber auch im sozialen Bereich, weiter entwickeln. Um die verschiedensten Spiele und Übungen in das Training einbauen zu können, möchten wir unseren engagierten Trainer und SpielerInnen die besten Trainingsmöglichkeiten bieten, angefangen bei den Minis bis hin zum Leistungssportbereich. Hierfür ist eine gut ausgestatte Halle eine essentielle Voraussetzung.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gerade in der heutigen Zeit ist Sport im Verein und vor allem Teamsport unheimlich wichtig. Soziales Miteinander, gegenseitige Rücksichtnahme, aber auch Durchsetzungsfähigkeit sind Eigenschaften, die in allen gesellschaftlichen Bereichen von Bedeutung sind. Mit Ihrer Unterstützung können wir all unseren Sportlern, von bewegungsfreudigen Kindern bis hin zu jungen Nachwuchsathleten tolle Trainings- und Förderungsmöglichkeiten bieten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld fließt zu 100 % in die notwendige Ausstattung unserer neunen Trainingshalle. Es werden verschiedene Trainingsgeräte angeschafft, um die Halle für ein optimales Training auszurüsten. Sollte mehr Geld zusammenkommen, als wir dafür benötigen, möchten wir das Geld dafür nutzen, den vereinseigenen Kraftraum in der KHHH, der ab unserer C- Jugend für ein leistungsorientiertes Training nötig ist, weiter auszustatten aber auch zu renovieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Handballclub TV 48/TB 88/CSG Erlangen e.V. mit seinen 22 Mannschaften von den Minis bis zur U23 in der 3.Liga und gut 500 aktiven Mitgliedern.