Projektübersicht

Die Kleinwohnungen im Obergeschoss sollen für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter (Jugendsekretär, Volontäre, Praktikanten, FSJ, BuFDis etc.) zur Verfügung stehen. Vier etwas über 20 m² große Zimmer, jeweils mit Wohn-Schlaf-Bereich, Dusche und WC sowie ein Gemeinschaftsraum mit Küche sind hierfür eingeplant.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Wohnungen Mitarbeiter, Christlicher Verein Junger Menschen, Jugendhaus
Finanzierungs­zeitraum: 03.05.2019 16:42 Uhr - 02.08.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 05-10/2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der CVJM Erlangen e.V. baut ein neues Jugendhaus. Im OG sind für unsere haupt- und ehrenamtlichen Jugendmitarbeiter, wie z.B. Jugendsekretär, FSJ, BFD oder Praktikanten, vier kleine, separate Wohneinheiten mit einem Gemeinschaftsraum vorgesehen. Diese Wohnungen werden vergünstigt vermietet und machen künftig eine schwierige Wohnungssuche in Erlangen für neue hauptamtliche Mitarbeiter überflüssig.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Ziele sind:
- anbieten von Wohnraum nahe am Arbeitsort
- vergünstigte Miete für hauptamtliche Mitarbeiter
- Schaffung von Gemeinschaft durch den Gemeinschaftsraum für alle jungen Mieter.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

In der Universitäts- und Medizinstadt Erlangen sind Wohnungen sehr teuer und wenig verfügbar. Unsere jungen hauptamtlichen Mitarbeiter erhalten so einen vereinfachten Zugung zu finanzierbarem Wohnraum und müssen sich nicht immer wieder aufs Neue in Erlangen Wohnungen suchen. So wohnen die jungen Mitarbeiter nun im OG des neuen Jugendhauses und können miteinander Gemeinschaft erleben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird verwendet für:
- Anschaffung von vier Pantryküchen
- Erwerb einer Waschmaschine
- Erwerb einer Couchgarnitur für den Gruppenraum
- Anschaffung einer Gemeinschaftsküche (mit Inhalt)

Wer steht hinter dem Projekt?

CVJM Erlangen e.V.,
vertreten durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Keck und den geschäftsführenden CVJM-Sekretär Karl-Heinz Chretien.
Der Projektinitiator und -betreuer ist das Vorstandsmitglied für Sponsoring Uwe Petry.