Projektübersicht

Wir in der Grundschule Eltersdorf wünschen uns personelle Unterstützung bei verschiedenen Aktionen zum Thema, z.B. bei der aktiven Pause, bei Streitigkeiten, im Sportunterricht, bei einer nachmittäglichen AG zum Sport oder einer ähnlichen Thematik, bei der Ausbildung von Schülern als Streitschlichtern, zur Differenzierung im Klassenverband oder bei der Freiarbeit.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Eltersdorf, Grundschule, Miteinander, Sozial, FSJ
Finanzierungs­zeitraum: 16.10.2017 13:58 Uhr - 15.01.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Schuljahr 2017/18

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Motto unserer Schule im Schuljahr 2017/18 lautet: Gemeinsam sind wir stärker.
Passend dazu suchen wir einen Menschen, der uns bei der Umsetzung dieses Ziels unter die Arme greift und brauchen dazu finanzielle Hilfe.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist die Stärkung des Wir-Gefühls an unserer Schule, das friedliche Miteinander zu fördern und den Kindern einen Weg des konstruktiven Streits zu vermitteln. Die Zielgruppe ist unsere 135 köpfige Schülerschar, die durch verschiedene Projekte zum friedlichen Miteinander finden.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Eltern, Verwandten und Nachbarn wie Lehrern ist daran gelegen, dass Kinder zu friedlichen und konstruktiv sich auseinander setzenden Menschen heranwachsen. Deshalb sind sie gewiss daran interessiert, dieses Projekt zu unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ihre Spenden ermöglichen die Einstellung eines Schulhelfers, der an unserer Grundschule ein freiwillig soziales Jahr ableistet. Einen Teil dieser Kosten finanziert bereits der Förderverein der Grundschule, der Betrag reicht jedoch nicht aus.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein, der Elternbeirat, die Eltern, die Lehrer und viele Schüler wünschen sich ein stärkeres Miteinander an unserer Schule und würden sich sehr freuen, wenn es viele Unterstützer gibt, die das Projekt weiter bringen.